Geiler Pporno selbst gedreht

Wie der Zufall das möchte, hat das Schicksal gerade den richtigen gefunden, mich. Es war so: Vor einen Monat bekam ich einen Anruf von einer guten Freundin aus Essen, sie hatte einen Wunsch bei der ich ihr helfen sollte. Die Anita, so ist ihr Name, kenne ich seit lange Zeit, wir sind zusammen zur Schule gegangen. Sie ist ebenfalls Pornös angehaucht und wollte schon immer ihren eigenen Porno haben. Natürlich wurden auf einmal alle meine Sinne scharf und war ganz Ohr, ich dachte nur…

geil, deutsche Pornos. Klar, sagte ich, kein Problem. Ich kann euch nicht genug sagen wie geil ich die Idee fand, zumal dass ich auch deutsche Pornos stehe, deutsche Pornos mit Amateure besser gesagt. Gesagt, getan. Wir trafen uns eines Tages bei ihr zuhause wo wir alle detail besprochen haben, also so was wie den Ort festlegen, die Action und die Darsteller. Sie, die kleine Dreckssau, wollte einen Dreier wo auch der Kameramann, also meine Wenigkeit, mitwirkt. Sie wollte dass ich sie, unter anderem, filme während ich sie von hinten ficke (so gehört sich das in deutsche Pornos). Naja, sollte ja nicht so schwer sein dachte ich. Auf jeden Fall war das eine geile Geschichte die wir an den Abend fabriziert haben, wobei ich sagen muss dass wir mehr gefickt haben als gefilmt wurde. Nichts desto trotz hatten wir am ende Filmmaterial für einen kurzen Pornofilm von ca. 35 Minuten. Zu gerne würde ich euch diesen deutschen Porno hier posten, doch das darf ich nicht, es soll nicht in die Öffentlichkeit gelangen, verständlich. Ich muss sagen dass diese Erfahrung mich noch mehr dazu getrieben hat deutsche Pornos geil zu finden. Meiner einer hält auch jeden Fall den Daumen hoch was deutsche Pornos angeht. Solltet ihr Interesse haben und noch mehr über deutsche Pornos erfahren wollen, bitte einfach melden.